Tether – Preis, historische Daten & Kaufmöglichkeiten

Tether
USDT
$ 0.999822
0.00006053 BTC
Marketcap
$ 65,351,047,495
Volume (24h)
$ 25,360,800,852
Circulating Supply
65,362,681,003 USDT
Total Supply
65,362,681,003 USDT

Was ist Tether?

Tether-Stablecoin

Tether ist ein digitaler Token, der an den US-Dollar gekoppelt ist. Jeder Tether-Token ist mit einem US-Dollar unterlegt, was bedeutet, dass jeder Tether-Token gegen einen US-Dollar eingetauscht werden kann. Dies macht Tether zu einem sogenannten Stablecoin, da sein Wert an eine stabile Währung gekoppelt ist. Dies hat den Vorteil, dass Tether weniger volatil ist als andere Kryptowährungen, was sehr nützlich sein kann, wenn Sie Kryptowährungen für Zahlungen oder Überweisungen verwenden möchten.

Tether wurde 2014 von Brock Pierce, Reeve Collins und Craig Sellars gegründet. Die Idee hinter Tether ist, dass es als digitale Währung verwendet werden kann, die ähnlich wie der US-Dollar wertbeständig ist. Dadurch unterscheidet er sich von anderen Kryptowährungen, deren Wert sehr volatil sein kann. Tether basiert auf der Bitcoin-Blockchain und verwendet das Omni-Layer-Protokoll.

Neue Tether-Token werden erstellt, wenn Menschen US-Dollar in die Tether-Reserve einzahlen. Die Anzahl der im Umlauf befindlichen Tether-Token entspricht immer der Anzahl der US-Dollars in der Tether-Reserve. Da er an den US-Dollar gekoppelt ist, kann er als Wertaufbewahrungsmittel oder für den Geldtransfer zwischen verschiedenen Kryptowährungsbörsen verwendet werden.

Wie man Tether kauft

Wenn Sie Tether kaufen möchten, müssen Sie vorher einige Dinge beachten. Hier gehen wir darauf ein, wie Tether gekauft wird, welche Zahlungsmethoden verwendet werden können und woran Sie denken sollten, bevor Sie einen größeren Kauf tätigen.

Wenn Sie Tether kaufen möchten, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können Tether über eine Börse oder direkt von einer anderen Person kaufen.

Wenn Sie Tether über eine Börse kaufen möchten, müssen Sie einige Dinge beachten. Zuallererst müssen Sie eine seriöse Börse finden, die den Handel mit Tether anbietet. Sobald Sie eine geeignete Börse gefunden haben, müssen Sie ein Konto einrichten und Geld darauf einzahlen.

Sobald Sie Ihr Konto eingerichtet und eingezahlt haben, können Sie mit dem Handel von Tether beginnen. Wenn Sie Tether kaufen möchten, haben Sie im Allgemeinen zwei Möglichkeiten: Sie können es mit einer anderen Kryptowährung oder mit einer Fiat-Währung kaufen.

Wenn Sie Tether mit einer anderen Kryptowährung kaufen möchten, müssen Sie zunächst eine Börse finden, die den Handel zwischen den beiden Währungen anbietet. Wenn Sie Tether mit Fiat-Währung kaufen möchten, müssen Sie eine Börse finden, die den Handel zwischen Fiat und Tether anbietet.

Tether historischer Preis – Liniendiagramm & Candlestick

  • Zoom
  • Hour
  • Day
  • Week
  • Month
  • Year
  • All Time
  • Type
  • Line Chart
  • Candlestick

Aufbewahrung von Tether

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Anbindehalter aufbewahren können. Sie können sie in einer Börse, in einer Brieftasche oder in einer Papiergeldbörse aufbewahren. Jede Option hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, daher ist es wichtig, die für Sie geeignete Option zu wählen.

Tauschbörsen

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen
  • Bequem

Nachteile:

  • Nicht so sicher wie eine Brieftasche
  • Kann gehackt oder gestohlen werden

Geldbörsen

Vorteile:

  • Sicherer als eine Börse
  • Bieten Sie mehr Funktionen und Kontrolle über Ihre Tethers

Nachteile:

  • Kann schwieriger einzurichten und zu verwenden sein
  • Nicht so bequem wie ein Umtausch

Papiergeldbörsen

Vorteile:

  • Offline-Speicherung, daher sehr sicher
  • Kann nicht gehackt oder gestohlen werden

Nachteile:

  • Nicht so benutzerfreundlich wie eine Börse oder Geldbörse
  • Erfordert einige technische Kenntnisse zur Einrichtung

Im Allgemeinen ist es am sichersten, wenn Sie Ihre Tethers in einer Papiergeldbörse aufbewahren. Diese Option ist jedoch nicht so bequem wie eine Börse oder eine Geldbörse. Wenn Sie auf der Suche nach Bequemlichkeit sind, dann ist ein Umtausch eine gute Option. Wenn jedoch die Sicherheit Ihr Hauptanliegen ist, dann ist eine Brieftasche die beste Wahl.

Warum Tether verwenden?

Tether ist eine digitale Währung, die die gleichen Vorteile wie reguläre Währungen bietet, aber mit einigen zusätzlichen Vorteilen. Zum einen sind die Zahlungen mit Tether schnell und einfach. Es fallen auch keine Gebühren für internationale Zahlungen an, was es zu einer idealen Wahl für diejenigen macht, die häufig Geld ins Ausland schicken. Außerdem ist Tether eine sichere Möglichkeit, Geld zu speichern und auszugeben.

In Tether investieren

Es gibt mehrere Möglichkeiten, in Tether zu investieren. Die gängigste Methode ist der Kauf auf einer Börse wie Binance oder Kraken. Sie können Tether auch direkt beim Unternehmen selbst kaufen, allerdings müssen Sie dafür zunächst eine Geldbörse einrichten. Es gibt auch einige CFD-Broker, bei denen Sie Tether handeln können.

Tether ist eine ziemlich stabile Investition. Er ist an den US-Dollar gekoppelt, so dass sein Wert kaum schwankt. Die historischen Ergebnisse von Investitionen in Tether waren positiv, auch wenn es ein paar schwächere Monate gegeben hat.

Es fallen keine Gebühren für den Kauf oder Verkauf von Tether an einer Börse an. Wenn Sie Tether jedoch direkt vom Unternehmen kaufen, fällt eine Gebühr von 1 % an. Und wenn Sie Tether über einen CFD-Broker handeln, können auch dafür Gebühren anfallen.

Ist Tether sicher?

Wenn Sie über den Kauf von Anhängevorrichtungen nachdenken, fragen Sie sich vielleicht, ob sie sicher sind. Schließlich handelt es sich bei Tethers um digitale Token, die mit einer realen Währung hinterlegt sind. Daher ist es wichtig zu wissen, wie sie geschützt sind.

Hier erfahren Sie, was Sie über die Sicherheit von Anhängevorrichtungen wissen müssen:

Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass Tethers in einer digitalen Geldbörse gespeichert werden, die einem Bankkonto ähnelt. Genau wie Ihr Bankkonto ist auch Ihre Tether-Geldbörse durch ein Passwort geschützt. Solange Sie also Ihr Passwort sicher aufbewahren, sind auch Ihre Tethers sicher.

Es gab einige Vorfälle, bei denen Tethers gestohlen oder gehackt wurden, aber in den meisten Fällen liegt das daran, dass keine angemessenen Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden. Sie könnten zum Beispiel dasselbe Passwort für ihre Tether-Geldbörse verwendet haben wie für andere Konten, oder sie könnten auf einen Phishing-Link geklickt haben, der Hackern Zugang zu ihrer Geldbörse verschaffte.

Der beste Weg, Ihre Tethers zu schützen, besteht also darin, ein sicheres Passwort für Ihr Portemonnaie zu verwenden und niemals auf Links zu klicken oder Anhänge von Personen zu öffnen, die Sie nicht kennen.

Außerdem ist zu bedenken, dass Tethers nicht anonym sind. Wenn Sie Tethers kaufen oder verkaufen, wird Ihre Transaktion in der Blockchain, einem öffentlichen Hauptbuch, aufgezeichnet. Das bedeutet, dass die Leute Ihre Transaktion zwar sehen können, aber nicht wissen, wer Sie sind.

Mehr Privatsphäre für Ihre Transaktionen

Es gibt jedoch Möglichkeiten, Ihre Tether-Transaktionen privater zu gestalten. Sie können zum Beispiel einen Dienst wie ShapeShift nutzen, mit dem Sie Ihre Tethers in andere Kryptowährungen wie Bitcoin umwandeln können, ohne Ihre Identität preiszugeben.

Abschließend ist zu erwähnen, dass Tethers nicht von Banken oder anderen Finanzinstituten abhängig ist. Das bedeutet, dass Ihre Tethers auch dann sicher sind, wenn es ein Problem mit dem Bankensystem gibt.

Alles in allem sind Tethers eine sichere und bequeme Möglichkeit, Ihr Geld aufzubewahren. Achten Sie nur darauf, dass Sie die richtigen Sicherheitsvorkehrungen treffen, dann können Sie alle Vorteile der Anbindehaltung unbesorgt nutzen.

Tether-Rechner – Euro

Hier können Sie den Wert von Tether in allen wichtigen Fiat-Währungen berechnen.

USDT

Tether – FAQ

Hier finden Sie die Antworten auf einige der am häufigsten gestellten Fragen zu Tether.

Sind Tether-Transaktionen anonym?

Tether-Transaktionen sind transparent, das heißt, sie können von jedem auf der Blockchain eingesehen werden. Allerdings bietet Tether einige Datenschutzfunktionen, die es schwierig machen, nachzuvollziehen, wer Geld sendet und empfängt. Tether verwendet beispielsweise ein gemeinsames Ledger-System, das es schwierig macht, einzelne Nutzer zu identifizieren. Tether erlaubt es den Nutzern auch, mehrere Adressen anzulegen, was es schwierig macht, die Aktivitäten eines einzelnen Nutzers zu verfolgen.

Kann Tether seine Verankerung verlieren?

Es ist kein Geheimnis, dass Tether (USDT) der beliebteste Stablecoin auf dem Kryptowährungsmarkt ist. USDT wird von Börsen und Händlern verwendet, um die Preise zu stabilisieren und die Volatilität zu minimieren. Einige haben jedoch Bedenken geäußert, ob Tether seine Bindung an den US-Dollar tatsächlich aufrechterhalten kann.

Es gibt einige mögliche Szenarien, in denen Tether seine Verankerung verlieren könnte. Eine Möglichkeit ist, dass die Tether-Reserven erschöpft werden und der Preis von USDT fällt. Eine weitere Möglichkeit ist, dass Tether von den großen Börsen ausgelistet werden könnte, was den Umtausch von USDT in andere Währungen erschweren würde. Schließlich könnte Tether einer staatlichen Regulierung unterliegen, was seine Verwendung einschränken und seinen Preis beeinflussen könnte.

Trotz dieser Risiken bleibt Tether der beliebteste Stablecoin auf dem Markt. Dies ist wahrscheinlich auf die weit verbreitete Verwendung und Akzeptanz bei Börsen und Händlern zurückzuführen. Es ist jedoch wichtig, sich der potenziellen Risiken bewusst zu sein, bevor man USDT verwendet.

Wo wird Tether akzeptiert?

Tether wird von einer Vielzahl von Unternehmen und Online-Plattformen akzeptiert. Sie können Tether verwenden, um für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen oder es gegen andere Kryptowährungs-Token einzutauschen.